Antrag an den Auschuss für Kultur Tourismus und Verkehr am 03.04.2019

 

 

Touristische Hinweiszeichen“ an der BAB A 1 auf das Wülfingmuseum

 

 

 

Sehr geehrter Herr Stark,

 

bereits Anfang des Jahres wurde in den Medien darüber berichtet, dass die Junge Union Radevormwald „touristische Hinweiszeichen“ auf Radevormwald/das Wülfingmuseum an der Bundesautobahn A 1 (selbstverständlich beide Fahrtrichtungen) vorschlägt/einfordert.

 

 

 

Diese Idee möchten wir als CDU Fraktion aufnehmen.

 

 

Als beworbenes Tourismusziel wird das Wülfingmuseum vorgeschlagen. Dies hat den Vorteil, dass die Wupperorte weiter gefördert werden und nicht nur für Radevormwalder, sondern auch für Außenstehende, in den Blickpunkt geraten.

 

 

 

Daher wird beantragt ( Ordentlicher Tagesordnungspunkt ):

 

Der Ausschuss möge die Verwaltung beauftragen, Informationen einzuholen bezüglich des Kostenvolumens: Konzeption, Aufstellung und Instandhaltung eines solchen touristischen Hinweiszeichens an der BAB A 1.

 

Zudem soll geprüft werden, ob die für die Beschilderung der BAB A 1 zuständigen Behörde/n dem zustimmen können/wollen.

 

Außerdem soll erfragt werden, ob die Aufstellung entsprechender Hinweiszeichen im Rahmen der aktuell bestehenden/anlaufenden Förderprogramme finanziell gefördert werden kann/wird.

 

Wir bitten um einen entsprechenden Bericht in der folgenden Sitzung des AKTV.